Tusche-Arbeit: Spannende gestalterische Lösung

Von Zeit zu Zeit geben wir Ihnen einen Einblick in die künstlerischen Aufgabenstellungen während des Studiums. Diese Tusche-Arbeit entstand in der Fachklasse 1 des laufenden Semesters. Es galt, eine große Installation in schwarze und weiße Flächen zu zerlegen, wofür lediglich schwarze Tusche zur Verfügung stand. Die weißen Flächen werden also vom Weiß des Papiers gebildet.

Überraschend und besonders gelungen in dieser Arbeit ist die gestalterische Einbeziehung des Hintergrundes als schwarze Fläche.