Start ins neue Semester: Hohe Qualität und gemeinsame Bildbesprechungen

Gemeinsames Arbeiten der Fachklassen 5 (Abschlussklasse) und 4 in der Akademie

 

Die Studenten der Privaten Kunstakademie für Spätberufene sind mit sehr guten Leistungen ins Herbstsemester gestartet. Angefangen von der neuen Basisklasse bis hin zur Abschlussklasse, die im Frühjahr 2018 ihr Studium der Malerei in Husum beendet – über die Sommerferien wurde offensichtlich viel kreativer Schwung gesammelt und nun ins Studium eingebracht.

Nach wie vor wird auch klassenübergreifend gearbeitet. Ein Ergebnis dieser Arbeit, sehen Sie hier. Die Fachklassen 1 und 3 setzten ihre Aufgaben zu einem Stillleben sehr unterschiedlich um.

 

Zur gemeinsamen Bildbesprechung mit Akademie-Leiterin Anja Pletowski hängen die Studenten ihre Arbeiten auf…
… und so sah die fertige Bildwand dann aus