Herbstsalon: „Bild zur Ausstellung“ gesucht

Für den 2. Herbstsalon Husum (5./6. November 2016) suchen wir in dieser Woche das Titelbild. Obwohl in der gerade erst gestarteten Bildhauereiklasse bereits zeigenswerte Arbeiten entstanden sind, kommen für das „Bild zur Ausstellung“ dieses Mal noch ausschließlich Arbeiten aus der Malerei in Frage. Ziel ist es, die Zeichnung, Collage oder malerische Arbeit zu finden, die sowohl künstlerisch als auch handwerklich die Ausbildungsphilosophie der Privaten Kunstakademie für Spätberufene am besten repräsentiert.

Die Auswahl trifft Akademieleiterin Anja Pletowski aus mehr als hundert eingereichten studentischen Arbeiten, aus denen dann auch die Ausstellung zusammen gestellt wird. Für die meisten Spätberufenen an der Akademie ist dies zugleich der erste Wettbewerb, dem sie sich stellen. Die Arbeit des „Preisträgers“ erhält im 2. Herbstsalon Husum einen renommierten Platz und ziert die Einladungskarte (siehe unten die Einladung aus dem vergangenen Jahr).