Heimspiel im NordseeMuseum

Akademie-Gründerin Anja Pletowski (im Bild Dritte von links) ist mit einer großen Leinwand auf der 64. Landesschau des Bundesverband Bildender Künstler (BBK), Landesverband Schleswig-Holstein, zu sehen. Für Pletowski ein „Heimspiel“. Denn die ausgewählten Arbeiten von Künstlern im Norden werden vom 19.11.2017 bis 18.2.2018 im NordseeMuseum und Schloss vor Husum gezeigt.

„Übereinander, Öl auf Leinwand,
180 x 160 cm, 2016

Eine museale Umgebung, die dem Niveau der Landesschau in diesem Jahr besonders gerecht wird. Aus Jurykreisen war zu hören, dass die Auswahlkriterien in diesem Jahr erstmals wieder deutlich angehoben worden seien.

Der BBK hat sich für Pletowskis Arbeit „Übereinander“ entschieden, die ihre malerische, stets abstrakte und doch gleichzeitig gegenständliche Position verdeutlicht.