Pioniere der Akademie: Die ersten drei Studenten schließen ihr Malereistudium ab

Es war ein denkwürdiger Tag in der Akademie. Am Husumer Nedderweg knallten die Sektkorken, klirrten die Gläser, erklangen herzliche Glückwünsche. Im Frühjahr 2015 hatten sie als Erste überhaupt das Malereistudium aufgenommen, jetzt feierte die Akademie ihre ersten drei Absolventen: Ieke Bruinsma, Barbara Wortmann und Dr. Joachim Pfeffer wurden nach dreijährigem Studium in ihr neues künstlerisches Leben entlassen. Die Fotos von der Absolventenfeier kommen von Bernd Schmitz.

„Pioniere der Akademie: Die ersten drei Studenten schließen ihr Malereistudium ab“ weiterlesen

Nun können auch Spätberufene aus dem Süden, Osten und Westen die Malerei studieren

„Wir sind seit unserer Gründung 2015 immer wieder von Interessenten aus dem ganzen Bundesgebiet darauf angesprochen worden, ob wir nicht mit einer Filiale der Akademie in ihre Nähe kommen können.“ Jetzt entschied sich die Gründerin und Leiterin der Privaten Kunstakademie für Spätberufene Anja Pletowski, genau diesen Schritt zu gehen. Und damit möglichst viele Spätberufene aus dem Süden, Osten und Westen (oder aus dem Ausland) auch sofort mit dem Studium der Malerei beginnen können, entwickelte Pletowski einen neuen Online-Studiengang. Schon im Februar 2018 soll die erste Basisklasse starten.

„Nun können auch Spätberufene aus dem Süden, Osten und Westen die Malerei studieren“ weiterlesen