3. Herbstsalon Husum: Studenten in der Königsdisziplin ganz weit vorne

Am kommenden Wochenende sind bei uns in der Akademie wieder die besten Arbeiten unserer Studenten zu sehen. Für den 3. Herbstsalon Husum verwandeln sich die Ateliers am Nedderweg erneut in industriell geprägte Ausstellungsräume. Hier kommen die präsentierten Arbeiten besonders gut zur Geltung.

Studenten der Fachklassen 4 und 5 (Abschlussklasse) bei der Abgabe ihrer Mappen für den Herbstsalon

Gleich zu Beginn des Herbstsemesters mussten die Studenten ihre Bewerbungsmappen für den Herbstsalon einreichen. Akademieleiterin Anja Pletowski wählte die Leinwände, Zeichnungen und Drucke aus, die am besten zusammen passen, gleichzeitig aber auch einen guten Einblick in den künstlerischen Leistungsstand der einzelnen Klassen geben. Zu sehen sind in diesem Jahr so viele Leinwände wie noch nie. „Das liegt daran, dass unsere allererste Klasse in diesem Semester ihr Studium beendet und in der Königsdisziplin, der Ölmalerei, sehr weit gekommen ist“, freut sich Anja Pletowski. „Die Qualität ist hier schon recht hoch.“

Viel gearbeitet, viel zum Vorzeigen. Studenten der Fachklassen 1 und 3 präsentieren ihre Mappen

Der 3. Herbstsalon beginnt am 7. Oktober um 11 Uhr mit einer kleinen Einführung in die Ausstellung und das Malereistudium an der Akademie. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Öffnungszeiten: 7. Oktober 11 – 17 Uhr, 8. Oktober 13 – 17 Uhr.

Eintritt ist frei.